Startseite
    New me.
    Endspurt.
  Über...
  Über mich.
  Thinspiration.
  Black & White.
  Food-Diary.
  Gewichtsverlauf.
  Gästebuch
  Abonnieren

   
    lazykoala

   
    blackjewels

    ivystrawberrygirl
   
    amlie1punkt0

   
    me.myblogandotherproblems

   
    lotusblume84

   
    perfektfrei

    - mehr Freunde

http://myblog.de/sixfeetunderthestars

Gratis bloggen bei
myblog.de





That's it.

Hey ihr Süßen.

Das hier wird mein letzter Eintrag sein.

Wie ihr ja sicherlich schon gemerkt habt, hab ich mich in letzter Zeit wirklich viel viel seltener gemeldet. Ich habe denke ich, den letzten Rest noch mit mir ausmachen müssen. Jetzt hab ich mit dieser Sache hier abgeschlossen. Das letzte Jahr war durch meine Essstörung, die ja eigentlich erst damit angefangen hat, dass ich abnehmen wollte!, eextrem turbulent und es ging mir oft echt einfach nur dreckig. Das ständige Vergleichen mit anderen, der ständige Neid, das krankhafte abnehmen-Wollen und dann das deprimierende, einen noch mehr reinreitende Gefühl zu versagen. Der aufgeblähte, vollgestopfte Bauch nach einem FA, das Gefühl des unglaublichen Selbsthasses. Die Frage, ob es überhaupt noch einen Sinn macht, das ganze Leben, man kriegt ja sowieso nichts auf die Reihe.

Klar, man kann sich vormachen, dass das, was man hier tut, nur "gesundes Abnehmen" ist. Dass man nicht irgendwie ein gestörtes Verhältnis zum Essen/Abnehmen hat.
Aber das stimmt nicht, Mädels. JEDE von uns hat hier irgendwie Dreck am Stecken. Ich schließe mich keinesfalls aus oder will euch kränken. Ganz im Gegenteil. Ich hoffe, so vielleicht den einen oder anderen von euch zum Nachdenken zu bringen. Bitte, macht euch nicht selbst kaputt, Mädchen! Dafür seid ihr viel zu schade. Ihr seid super, so wie ihr seid -egal ob mit ein paar Kilo mehr oder weniger. Euer Charakter ist das, was euch allesamt unglaublich schön macht!

Ich hab euch echt liebgewonnen, in dem Jahr, in dem ich jetzt hier aktiv war, meine Lieben. Ihr werdet mir fehlen! Danke für die tolle Zeit. :*

In Liebe,

Sabine♥

12.1.12 22:54


Weihnachtsbericht.

Hallo meine Lieben!

Weihnachten war bei mir sehr sehr schön. (: Eigentlich das beste Weihnachten meines bisherigen Lebens. ;D
Also an Heiligabend war alles wie immer: Mittags Leberknödelsuppe, nachmittags in die Kirche, wo ich immer Rotz und Wasser flenne, weil alles so festlich ist und ich so glücklich und ach. :D Dann gabs zuhause Essen, Lachs und Nudelauflauf -sehr lecker.^^ Und danach dann Bescherung. (: Ich persönlich schenke wesentlich lieber als ich geschenkt bekomme, was natürlich nicht heißen soll, dass ich mich über meine Geschenke nicht gefreut hätte! ;D Jedenfalls kamen meine Geschenke anscheinend echt richtig gut an, ich hab mich echt drüber gefreut. Ich selber habe neue Tanzschuhe, 3 DVDs, eine CD, Bücher und Geld und Kleinigkeiten bekommen. (; Auch sehr schöne Geschenke. (:
Am 1.Feiertag kam mein Onkel zum Mittagessen, danach hab ich mit meinem Vater Schokolavakuchen gemacht, das ist so Schokokuchen, wo innen die Schokolade noch flüssig ist. *.* Fast nur Zucker und Fett, aber hey, es war Weihnachten. ;D Kaum war mein Onkel dann gegangen, kamen schon meine Cousine und ihr Mann, mit denen haben wir dann noch Kaffee getrunken. Ich war danach soo fertig ne! :D Ständig Tisch decken, abräumen, abwischen, spülen, abtrocknen usw.^^
Der 2.Feiertag war dann entspannter, Tim kam um drei zu mir, wir haben mit meiner Familie Kaffee getrunken und Monopoly gespielt und danach sind wir noch alle zu Pizza Hut essen gegangen. Und dann haben wir zu zweit noch den Abend genossen. -Echt ein gelungener Tag. (:

Am 27. war ich mit Tim, meinem besten Freund und seiner Freundin in der Therme, was echt meeega schön war. *_* Muss unbedingt wiederholt werden.^^ Gestern war ich mit Tim kurz in der Stadt, shoppen -oh man, ich hab sooo einen geilen Cardigan gefunden! Voll kuschelig und so *_* Und er war auch  noch reduziert, nur 10 Euro statt 36! - danach bin ich noch kurz heim, dann wieder los zum Training und direkt danach noch Tanzen. -Ich konnte gleich die neuen Schuhe einweihen. ;D

Zum Thema Gewicht: Ich hab über die Feiertage kein bisschen zugenommen und durch das Schwimmen und das Tanzen sogar noch abgenommen, sodass ich jetzt auf 58kg steh. (:
Mein Körper ist auch toll, ich liebe es, wenn sich meine Oberschenkel halt einfach mal nicht mehr berühren und eine Lücke zwischen ihnen entsteht. Und wenn mein Bacuh so schön flach ist, dass die Hüftknochen sichtbar hervortreten. *.*
Und das allerbeste ist halt echt mal, dass ichs anscheinend echt geschafft habe, aus meinem Teufelskreis der ES rauszukommen. Ich kann einfach ganz normal essen, worauf ich Lust habe und alles, und ich hör ganz automatisch auf, wenn ich satt bin -ohne auch nur einen Gedanken an weiteressen zu haben! Außerdem binich zufrieden mit mir, ich vergleiche mich eigentlich nicht mehr und wenn doch, fühl ich mich nicht schlecht, weil ich anscheinend echt meine Mitte gefunden habe.

Naja, ich will euch nicht zuspamen, habt einen schönen Donnerstag! xoxo

Sabine♥

 

29.12.11 10:42


Merry Christmas! (:

Hey meine Süßen!

Ich wünsch euch allen frohe und erholsame Weihnachtstage! Macht euch wenigstens diese paar Tage mal keine Gedanken ums Abnehmen, sondern genießt. :*

Ich hab heute sooo einen wundervollen Tag hinter mir, unglaublich.^^
Also erstmal bin ich halt in die Schule, was sich dann aber als total sinnlos erwiesen hat, da von meinen vier Unterrichtsstunden die letzten beiden entfallen sind und wir in den anderen beiden einen Film geschaut haben.^-Ich war also nur da, um Geschenke auszutauschen. ;D
Dann hat mich meine Mum abgeholt und wir sind kurz zu Schlecker und Dehner, restliche Geschenke besorgen. Kaum daheim bin ich dann gleich wieder los, nach Nürnberg, noch Kleinigkeiten kaufen. -Die Stadt war natürlich -war ja nicht anders zu erwarten- gerammelt voll und meine Busse fuhren so scheiße, dass ich auf Hin- und Rückweg je eine halbe Stunde laufen musste. -.-' Mit den schweren Einkäufen logischerweise. (;
Dann hab ich zuhause die Geschenke schön verpackt und mein Zimmer gründlich geputzt. Dann noch meine Nägel voll aufwändig lackiert und die Bilder von meiner Kamera auf den Laptop übertragen.
Meine beiden Omas sind ja heute zu Weihnachten gekommen, sprich ich hab dann endlich als Beginn meiner Entspannungsphase mit meiner Familie zu Abend gegessen und dann gebadet. *.*
Und dann kam um 20.00 Uhr Tim und wir haben zusammen "Voice of Germany" angeschaut. -Naja, mehr oder weniger. -Gott, ich bin so glücklich mit ihm! Es ist unglaublich! Mein Leben war noch nie so perfekt. *.*

Naja, Schluss jetzt, ich muss ins Bett. ;D
Frohe Weinachten nochmal, meine Lieben! xoxo

Sabine♥

 

 

 

24.12.11 01:37


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung